Ausstellungen | »Schöne Welt!?«

Schöne Welt!?

Manfred Hentschel,
wurde im Juli 1952 geboren ,machte 71 Abitur und studierte 1975-1980
Bühnenbild in Berlin mit Diplomabschluss. Seine Tätigkeit im Theater
führte ihn, mit breit gefächertem Kundenkreis, schnell zur Illusionsmalerei
mit dem Schwerpunkt Architektur, Portraitmalerei sowie Pferdemalerei.
Besonders die Darstellung der Architektur, mit schöpferischer Abwandlung, ist beeindruckend schön.

Sybille Hentschel arbeitet seit 14 Jahren als freischaffende Künstlerin und hat
Ihre Arbeiten in 3 Werkgruppen aufgeteilt: Stadtszenen, Abstraktes und Formen.
Als ausgebildete Designerin beobachtet Sie bewegende Stadtsituationen und setzt diese mit photorealistischem Können um. Sie arbeiten als Paar unter einem Dach aber r
äumlich getrennt. „ Er hört gerne Jazz! Ich liebe gedämpfte Barockmusik“

Wir freuen uns sehr diese aussergewöhnlichen Künstler Ihnen präsentieren zu können und erwarten Ihren Besuch am 9.11.2018 um 19.00Uhr.

Konzeption & Design: Mitja Eichhorn